51g8a8qxeol

Rezension zur Rockstar Sommer Reihe von Sandra Helinski

Titel: Rockstar Sommer (Reihe)

Autor: Sandra Helinski

Zum Buch

 

🍁 Inhalt:

Eine unverhoffte Erbschaft eröffnet Anna die Möglichkeit, ihrem bisherigen Leben in Berlin den RĂŒcken zu kehren und in einem Haus mitten im Niemandsland noch einmal völlig neu anzufangen.

Doch nicht nur die Renovierung des alten Hauses stellt fĂŒr Anna eine Herausforderung dar. Auch die Verwirklichung ihres Traumberufes, Verhaltenstherapeutin fĂŒr Hunde, lĂ€uft nicht ganz reibungslos.

Und dann ist da noch ihre beste Freundin, die bei einem Plattenlabel arbeitet und auf die wahnwitzige Idee kommt, Eddi Markgraf, den SĂ€nger von „Damn Silence“, zu Anna zu schicken, damit er sich dort von seinen gesundheitlichen Problemen erholen kann.

(Quelle: amazon.de)

 

🍁 Meine Rezension:

Eine wunderbar geschriebene Geschichte ĂŒber eine Frau, die einen Neuanfang wagt und sich einen Lebenstraum erfĂŒllen möchte. Anna ist auch grĂ¶ĂŸtenteils die Hauptperson der Reihe.

Die Charaktere sind gut durchdacht und beschrieben.

Die Geschichte wird aus Annas Sicht erzÀhlt und wir lernen nach und nach einige weitere Protagonisten kennen.

Der Schreibstil ist flĂŒssig und angenehm zu lesen.

Mein Fazit: Eine Geschichte ĂŒber TrĂ€ume, Liebe, Freundschaft, Ziele, mit Humor, Romantik, auch mal nachdenklich und emotional. Kurzum möchte ich sagen eine WohlfĂŒhlgeschichte, die ich gerne weiterempfehle!

51pynbyf4sl

Rezension zu Rocker DĂ€mon: Dead Riders 3 von BĂ€rbel Muschiol

Titel: Rocker DĂ€mon: Dead Riders 3

Autor: BĂ€rbel Muschiol

Seiten: 92

Verlag: Klarant Verlag

Zum Buch

 

🍁 Inhalt:

Egal ob richtig oder falsch, gut oder schlecht, Amy muss Aces Frage, ob sie seine Old Lady sein will, endlich beantworten. Er ist wĂŒtend und nicht lĂ€nger bereit zu warten. Die Situation eskaliert, sie muss sich der Entscheidung stellen. Dann fĂŒgt sich alles zum Guten und sie schaut zuversichtlich in die Zukunft, als plötzlich dunkle Schatten aus der Vergangenheit aufziehen und das GlĂŒck grausam zerbricht. Auf einmal steht ihre Welt wieder Kopf, ihre Liebe und ihr Leben sind in tödlicher Gefahr…

(Quelle: amazon.de)

 

🍁 Meine Rezension:

Es passiert einiges bei Amy und Ace. Die Geschichte bleibt spannend, emotional und fesselt mich vollkommen.

Die allgemeine Stimmung ist gefÀhrlich, spannend und fesselnd, erotisch, emotional und es gibt auch Momente zum leichten schmunzeln.

Ace ist einfach heiß und faszinierend. Ich mag ihn und seine Rockerkollegen. Er macht einige VerĂ€nderungen durch, was aber auch auf Amy zutrifft. Sie kĂ€mpft mit allerlei verschiedenen GefĂŒhlen und Ängsten.

Der Schreibstil ist flĂŒssig und fesselnd.
Man spĂŒrt beim lesen, dass der Autorin ihre Rocker am Herzen liegen und mich ziehen sie genauso in ihren Bann.

Die Geschichte bleibt spannend und man will einfach wissen, wie es weitergeht.
Zum GlĂŒck ist der finale Teil bereits erschienen und wird als nĂ€chstes von mir verschlungen.

Ich empfehle diese packende Reihe gerne weiter!

picsart_11-13-06-42-15

Rezensionen zu Ein Nikolaus zum Vernaschen und SchneesturmkĂŒsse von BĂ€rbel Muschiol

Titel: Ein Nikolaus zum Vernaschen

Autor: BĂ€rbel Muschiol

Seiten: 42

Verlag: Klarant Verlag

Zum Buch

 

🍁 Inhalt:

Zwischen der jungen AnwĂ€ltin Marlen und ihrem Chef Paul knistert es schon seit Wochen gewaltig. Dieser Alpha-Mann ist einfach nur heiß, und morgen Abend findet die alljĂ€hrliche Weihnachtsfeier in der Kanzlei statt – wann bietet sich eine bessere Gelegenheit fĂŒr heißen, unkomplizierten Sex mit dem Chef als nach der Weihnachtsfeier? Wie das Schicksal so spielt, soll auch ausgerechnet Marlen ihren Chef beim Wichteln beschenken. Blöd nur, wenn man die PĂ€ckchen vertauscht. Statt Pauls Geschenk hat sie die prickelnde WeihnachtsĂŒberraschung aus dem Sexshop fĂŒr ihre beste Freundin dabei 


(Quelle: amazon.de)

 

🍁 Meine Rezension:

Eine schöne, vorweihnachtliche Geschichte, die ich gemĂŒtlich an einem Abend durchgelesen habe.

Die Sicht der Charaktere Marlen und Paul wechselt sich ab, was ich persönlich sehr mag. Beide Charaktere sind gut dargestellt und sehr sympathisch.
Der Schreibstil ist flĂŒssig und angenehm zu lesen.
Die Geschichte ist witzig, emotional, liebe – und stimmungsvoll und prickelnd erotisch.

Ich empfehle sie gerne weiter!

 

🍁🍁🍁  🍁🍁🍁  🍁🍁🍁

 

Titel: SchneesturmkĂŒsse

Autor: BĂ€rbel Muschiol

Seiten: 90

Verlag: Klarant Verlag

Zum Buch

 

🍁 Inhalt:

Diese Weihnachten will Anna einfach nur ganz weit weg – und alleine sein! Was wĂ€re da besser als eine einsame BlockhĂŒtte in den Alpen? Doch Anna ist ein Stadtmensch, und das Schneechaos auf dem Berg hat sie völlig unterschĂ€tzt! In höchster Not eilt ihr Ben, der attraktive Vermieter der BlockhĂŒtte, zur Hilfe. Eigentlich hat Anna nach der Scheidung von ihrem Ex von MĂ€nnern erst mal genug, doch zwischen Ben und ihr herrscht vom ersten Moment an eine magische Anziehungskraft. Und wĂ€hrend draußen ein wilder Schneesturm tobt, entsteht in der warmen, romantischen BerghĂŒtte etwas ganz Besonderes…

(Quelle: amazon.de)

 

🍁 Meine Rezension:

Eine romantisch, prickelnde Geschichte mit tollen und sympathischen Charakteren.

Der Schreibstil ist flĂŒssig und angenehm zu lesen.
Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und mir sehr sympathisch.

Die Geschichte ist sehr stimmungsvoll, voller prickelnder Erotik und Romantik.
Die winterlich, weihnachtliche Stimmung hat mir sehr gut gefallen und ich habe mich beim lesen einfach richtig wohlgefĂŒhlt.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung!

 

 

51znr7xqfql

Rezension zu Rocker DĂ€mon: Dead Riders 2 von BĂ€rbel Muschiol

Titel: Rocker DĂ€mon: Dead Riders 2

Autor: BĂ€rbel Muschiol

Seiten: 94

Verlag: Klarant Verlag

Zum Buch

 

🍁 Inhalt:

Amy hat sich dem dĂ€monischen Rocker Ace ausgeliefert, aber es ist nicht mehr nur ein Deal. Er beschĂŒtzt sie, hat ihr Leben gerettet. Und sie spĂŒrt, dass sie ihm nicht mehr entkommen kann. Seine dĂŒsterer Charme, diese Gier und die bittersĂŒĂŸe Angst bringen sie um den Verstand. Sie will mehr, braucht immer mehr, kann nicht genug von ihm bekommen. Auch Ace kann nicht von ihr lassen, es ist wie eine Sucht, er will sie, in seinem Bett und an seiner Seite, will, dass Amy seine Old Lady ist. Aber dann muss er sie wegen eines dunklen, gefĂ€hrlichen GeschĂ€fts zurĂŒcklassen. Sie bleibt allein mit den anderen Dead Riders. Ist deren Respekt vor Ace groß genug? Wie sicher ist sie bei diesen harten Rockern?

(Quelle: amazon.de)

 

🍁 Meine Rezension:

 

Auch Band 2 der Reihe konnte mich vollkommen ĂŒberzeugen🙂

Amy und Ace sind spannende und sympathische Charaktere, die ich immer mehr ins Herz schließe. Beide mĂŒssen sich jeweils in der Welt des anderen zurechtfinden und entdecken dabei ganz neue Seiten an sich, vor allem Ace geht es so.
Außerdem lernen wir die anderen MC Mitglieder etwas kennen, was ich sehr interessant finde.

Diese tolle Fortsetzung ist voll mit Spannung, Emotionen und heißer Erotik.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flĂŒssig und angenehm zu lesen.

Ich kann das Buch nur empfehlen und freue mich auf Band 3!🙂

 

Kuss der Daemmerung - Black Dagger Legacy von J R Ward

Rezension zu Kuss der DĂ€mmerung: Black Dagger Legacy 1 von J.R. Ward

Titel: Kuss der DĂ€mmerung: Black Dagger Legacy 1

Autor: J.R. Ward

Taschenbuch: 512 Seiten

Erschienen: Heyne Verlag

Zum Buch

 

🍁 Inhalt:

Die junge Paradise stammt aus bestem Hause – immerhin ist ihr Vater der erste Ratgeber des Vampirkönigs Wrath. Von ihr wird vor allem eines erwartet: eine gute Partie zu machen. Paradise allerdings will kein Leben im goldenen KĂ€fig fĂŒhren und wagt einen fĂŒr eine junge Aristokratin skandalösen Schritt: Sie lĂ€sst sich von der Bruderschaft der BLACK DAGGER zur KĂ€mpferin ausbilden. Aber das Training und die VampirbrĂŒder sind knallhart, und ihre neuen MitschĂŒler feinden sie an. Erst als Paradise dem gefĂ€hrlich gut aussehenden Craeg begegnet, scheint sich das Blatt zu wenden. Doch Craeg verbirgt mehr als ein Geheimnis ..

(Quelle: amazon.de)

 

🍁 Meine Rezension:

Als großer Black Dagger Fan konnte ich nicht am ersten Band dieser neuen Reihe vorbei. Ich liebe außerdem den Stil der Autorin und lese so ziemlich alles von ihr, deswegen war ich sicher, dass mir auch BD Legacy gefallen wĂŒrde. Und ich wurde nicht enttĂ€uscht!
Zum Inhalt schreibe ich nicht viel, dafĂŒr gibt es ja Klappentexte🙂
Aber zum Buch möchte ich sagen, es ist anders, aber doch sehr vertraut. Wir lernen jede Menge neue Charaktere kennen, aber begegnen auch den BrĂŒdern. Im besonderen finden Butch und V, sowie Marissa grĂ¶ĂŸere Rollen in der Geschichte. So stolpert man nicht in eine komplett neue BD Welt, sondern bleibt bei dem Vertrauten, was mir richtig gut gefĂ€llt.

Wie gewohnt fesselt die Autorin mit der Geschichte und es gibt wieder viel Spannung, Emotionen und prickelnde Erotik.

Das mitunter Beste ist hier, dass das Buch endlich einmal in sich abgeschlossen ist und nicht in zwei Teile aufgeteilt wurde. Ich wĂŒnschte, mit den Black Dagger BĂŒchern wĂŒrde auch endlich so verfahren werden!

Mein Fazit:
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, wenn es fĂŒr mich auch nicht ganz an die BD BĂŒcher ranreicht, habe ich mich beim lesen sehr wohlgefĂŒhlt und das Buch konnte mich fesseln und unterhalten.
FĂŒr Fans ein Muss und fĂŒr alle anderen ein guter Einblick in die BD Welt.
Ich freue mich auf den nÀchsten Teil und bin sehr gespannt, was da noch auf uns zukommt!

Von mir gibt es die volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

14713682_1559227614103131_7027525104370017863_n

Rezension zu Rocker DĂ€mon, Dead Riders 1 von BĂ€rbel Muschiol

Titel: Rocker DĂ€mon, Dead Riders 1

Autor: BĂ€rbel Muschiol

Seitenanzahl: 104

Link zum Buch

🍁🍁 Inhalt:

Amys Vater hat sich hoffnungslos verschuldet, und das ausgerechnet bei den Dead Riders, dem gefĂŒrchtetsten Rockerclub des Landes. Ace, der PrĂ€sident des Clubs, ist schon lange von Amy fasziniert, und um ihren Vater zu retten, nimmt sie seinen Deal an: Sie begibt sich in die Gewalt des dominanten Rockers
 Ace ist der DĂ€mon unter den Rockern. Auf der einen Seite hat Amy Angst vor ihm, doch sie fĂŒhlt sich von Ace auch wahnsinnig angezogen und genießt es, ihm beim Sex vollkommen ausgeliefert zu sein. Doch sie hat keine Ahnung, wie gefĂ€hrlich die Welt des Clubs wirklich ist


(Quelle: amazon.de)

🍁🍁 Meine Rezension:

Die Rockerwelt ist gefĂ€hrlich, rau, hart und dominant, genau wie ihr Liebesleben. Aber hinter den Fassaden der MĂ€nner steckt noch einiges mehr, und wenn es um ihre Ladies geht, sind sie leidenschaftliche Liebhaber und BeschĂŒtzer.

Ace’s und Amy’s Geschichte ist voll mit Gefahr, Leidenschaft und Erotik. Amy schafft es, den ungestĂŒmen, ja auch gefĂ€hrlichen, Ace zu zĂ€hmen … aber das solltet Ihr unbedingt selbst lesen🙂

Nachdem ich bereits die erste Rocker Reihe super fand, konnte ich die Veröffentlichung von Ace kaum erwarten. Und ich wurde nicht enttĂ€uscht! Mir hat dieser erste Teil sehr gefallen und ich fiebere dem nĂ€chsten entgegen, der zum GlĂŒck nicht mehr so lange auf sich warten lĂ€sst.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung!

51ihmdgfktl-_aa300_

Rezension zu Black Dagger 1 – Nachtjagd Hörbuch

Titel: Black Dagger 1 – Nachtjagd

Spieldauer: 4 Stunden und 53 Minuten

Verlag: Lagato Verlag

Hörbuch Download

Zum Hörbuch

 

💖 Inhalt:

Die junge Beth Randall, Reporterin bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York, wird an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes gerufen: 

Ein Mann ist bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die IdentitĂ€t des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. WĂ€hrend sie sich auf eine leidenschaftliche AffĂ€re mit ihm einlĂ€sst, wĂ€chst in ihr der Verdacht, dass Wrath der gesuchte Mörder ist. Und darĂŒber hinaus behauptet er, ein Vampir zu sein, und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt fĂŒhren muss…

 

💖 Meine Rezension:

Ich hÀtte niemals gedacht, das ich etwas, dass mit BD zu tun hat, schlecht bewerten muss, aber das hier geht gar nicht!

Einen Stern muss ich vergeben und den vergebe ich wegen der Story an sich, denn die BĂŒcher sind alle großartig, aber dieses Hörbuch ist fĂŒr einen Fan wie mich eine absolute Zumutung!

Der Sprecher ist sowas von unpassend!
Nicht nur, dass die Stimme zu einer sinnlich, sexy, spannenden und geheimnisvollen Geschichte NULL passt, es werden auch noch unzÀhlige Namen falsch ausgesprochen! Man sollte die Namen schon kennen und richtig aussprechen können, wenn man so ein Buch vertont.

Zudem ist das ganze Hörbuch meiner Meinung nach total lieblos gestaltet. Es steckt so unglaublich viel GefĂŒhl, Emotion und Dramatik in der Geschichte und das kommt hier in keinster Weise rĂŒber!

Es ist einfach nur traurig, aber ich kann damit nichts anfangen, außer mich zu Ă€rgern, was hier an Potienzial verschwendet wurde! NatĂŒrlich ist das alles Geschmackssache, aber meiner Meinung nach sollte ein Fan hier großen Abstand nehmen!

539215786

Rezension zu Black Soul: Der russische FĂŒrst – Alexej Teil 2 von Anna Sturm

Titel: Black Soul: Der russische FĂŒrst – Alexej Teil 2

Autor: Anna Sturm

Zum Buch

 

💖 Inhalt:

Alexej Stoikow, Russe und mĂ€chtigster Mann des Syndikats BLACK SOUL, fĂŒhrt mit seiner Ehefrau Scarlett und seinem Freund Alexander of Lancaster eine bisexuelle Dreiecksbeziehung. Einige Mitglieder seines Syndikats sind mit diesem plötzlichen Lebenswandel ihres AnfĂŒhrers nicht einverstanden und intrigieren im Verborgenen gegen ihn. Niemand ahnt etwas davon. Als Dimitri Andrejew, Alexejs Blutsbruder, davon erfĂ€hrt, ist es schon lĂ€ngst zu spĂ€t, denn Alexej ist bereits mit Alexander und Scarlett unterwegs nach Europa, um das Erbe des FĂŒrsten Lwow anzutreten, der ihm als leiblicher Vater nach seinem Tod Titel und BesitztĂŒmer in Russland hinterlassen hat. Dimitri eilt seinen Freunden hinterher, ahnt aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass seine große Liebe Laura an diesem Verrat die Schuld trĂ€gt


Maxim Stepanow, ein junger, russischer Agent der Elite Einheit Black Panther, hat sich rettungslos in den mĂ€chtigsten Mann des Syndikats BLACK SOUL verliebt. Seine starken GefĂŒhle fĂŒr Alexej treiben ihn immer weiter auf einen Abgrund zu, der sich unausweichlich vor ihm ausbreitet. BemĂŒht, sich unter Kontrolle zu halten, verheimlicht er jedem diese tiefe Liebe. Denn ihm ist klar, dass er niemals eine Erwiderung darauf von diesem Mann bekommen wird. Die Tatsache, dass ihn ein gemeinsamer Auftrag mit Dennis of Lancaster zusammenfĂŒhrt, einem Agenten der Elite Einheit Blue Blood, dessen Abneigung seiner Person gegenĂŒber er deutlich spĂŒrt, macht die ganze Sache nicht leichter fĂŒr ihn


(Quelle: amazon.de)

 

💖 Meine Rezension:

Ich liebe die BĂŒcher von Anna Sturm und ich liebe auch dieses Buch! Band 2 hat mich genauso gepackt, wie sein VorgĂ€nger, und ich fiebere dem nĂ€chsten Band entgegen!

Alexej und Alexander sind ein so wunderbares Paar, dass sich aufrichtig liebt, und dies auch auslebt und genießt. Sie sind im Umgang miteinander so unbeschreiblich toll, es ist einfach nur schön! Auch, wie sie mit ihrer gemeinsamen Frau Scarlett umgehen, entzĂŒckt mich immer wieder. Ich liebe diese drei einfach und verfolge ihre Geschichte mit viel Spannung und Emotionen.

Auch die anderen, teilweise wiederkehrenden Charaktere, sind mir ans Herz gewachsen und ich kann kaum erwarten, wie es mit ihnen weitergeht!

Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt flĂŒssig und angenehm zu lesen. Sie legt weiterhin viel Wert auf Details, was ich sehr begrĂŒĂŸe, und hĂ€lt durchgehend den Spannungsbogen.
Die Erotik ist gut platziert und niveauvoll beschrieben.

Ich bin wahnsinnig gespannt auf den nÀchsten Teil und spreche eine klare Leseempfehlung aus!

FB_IMG_1470052009174

Rezension zu Teufelshauch: Untamed von Megan Carpenter

Titel: Teufelshauch: Untamed

Autor: Megan Carpenter

Print: 155 Seiten

Zum Buch

 

💖 Inhalt:

Cage»Teufelshauch« Maddox ist der Star der Rennfahrer-Szene. Seine Manöver sind legendÀr, sein ausschweifendes Sexleben allerdings genauso. Kaum ein Monat vergeht, in dem er nicht die Titelseiten der Klatschpresse ziert. 

Sein Ruf ist ihm gleich. Doch den Sponsoren seines Rennstalls wird es nach einem besonders medienwirksamen Fehltritt zu viel. Wenn die Geldgeber abspringen und der Rennstall vor einem finanziellen Desaster steht, hilft nur gute Publicity.
Aber wo bekommt man die her?

Lilian Cavanaugh verkörpert Tugend, Fleiß und Anstand. Genau das, was Cage bitter nötig hat. DarĂŒber hinaus ist sie auch noch die kleine Schwester seines Rennstallkollegen Evan. Ausgerechnet die brave Lily soll bis zur nĂ€chsten Rennsaison Cages Vorzeigefreundin spielen. Doch niemand weiß, was wirklich in ihr vorgeht. Bis auf Cage, der ihr all ihre dunklen SehnsĂŒchte anzusehen scheint.
Schon bald verschwimmen die Grenzen zwischen Fake-Beziehung und heißer AffĂ€re.
Doch kann irgendjemand den Teufelshauch zÀhmen?

(Quelle: amazon.de)

 

💖 Meine Rezension:

Cage, mit dem Spitznamen “Teufelshauch”, ist ein talentierter Rennfahrer, dessen Ausschweifungen in letzter Zeit Oberhand gewonnen haben. Um sein Image wieder aufzupolieren, beschließen er und sein bester Freund Evan, dass eine Image-Freundin her muss. Evans Schwester Lily scheint perfekt fĂŒr diesen Job und wird dafĂŒr eingespannt. Lily gefĂ€llt diese Idee allerdings gar nicht, sie hĂ€lt Cage fĂŒr einen oberflĂ€chlichen und arroganten Kerl. Doch fĂŒr ihren Bruder Evan, der sie mehr oder weniger dazu zwingt, lĂ€sst sie sich darauf ein und mimt Cages Freundin …
Das Buch ist einfach klasse! Mitreißend, spannend, emotional, sexy und rundum gelungen.
Cage, der Bad Boy mit ausschweifendem Sexleben, trifft auf die eher bodenstÀndige Lily.
Und sie sind ein wunderbares Paar, dass mit vielerlei GefĂŒhlen zu kĂ€mpfen hat. Was so “herbeigefĂŒhrt” beginnt, nimmt ziemlich schnell seinen eigenen Lauf und GefĂŒhle kommen ins Spiel.
Ich mag beide Charaktere sehr und habe ihre Geschichte mit Begeisterung gelesen. Cage hat nicht nur eine “dunkle” Seite und Lily ist nicht nur Evans brave, kleine Schwester. Beide konnten mich ĂŒberraschen und entwickeln zusammen eine Energie, die mich in ihren Bann gezogen hat.

Der Schreibstil der Autorin ist flĂŒssig und angenehm zu lesen. Die Charaktere sind toll ausgearbeitet und der Spannungsbogen wird gehalten.
Auch die Erotik kommt hier nicht zu kurz, im Gegenteil. Meiner Meinung nach ist sie sehr gut platziert und niveauvoll dargestellt. Es gibt die eine oder andere hÀrtere Szene, aber mir persönlich haben auch diese gefallen.

Mein Fazit: Ein rundum gelungenes DebĂŒt mit vielen Wendungen, GefĂŒhlen, Spannung und prickelnder Erotik! Ich habe mich in diese Geschichte verliebt und freue mich sehr auf Band 2!
Von mir gibt es die volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung!

 

 

passion-of-darkness-pain-erotischer-roman-151522913

Rezension zu Passion of Darkness – PAIN von BĂ€rbel Muschiol

Titel: Passion of Darkness – PAIN

Autor: BĂ€rbel Muschiol

Zum Buch

 

💖 Inhalt:

Francesca – die kleine Schwester von Matteo Valluzzi, dem Oberhaupt der New Yorker Mafia – trifft sich heimlich mit Mike, Special Agent des FBI! Die gefĂ€hrlichen Treffen sind verdammt heiß, der besitzergreifende Agent dominiert die sexy Mafia-Prinzessin mĂŒhelos und trĂ€gt sie zu aufregenden Gipfeln der Lust. Doch Cormak, die rechte Hand ihres Bruders und der gefĂŒrchtetste Killer des Landes, gelangt an pikante Fotos von Francesca und Mike. Seit Jahren will Cormak sie zu der seinen machen, und jetzt sieht er seine Chance. Als Francescas Bruder die intimen Fotos sieht, ist er außer sich und will ihren Lover beseitigen. Die wichtigsten MĂ€nner in Francescas Leben wollen sich gegenseitig umbringen, und wenig spĂ€ter eskaliert die Lage vollends…

(Quelle: amazon.de)

 

💖 Meine Rezension:

Dies ist der erste Band einer neuen Trilogie der Autorin und sie startet spannend und heiß!

Ich persönlich lese im Moment sehr gerne, was nur ansatzweise mit Mafia zu tun hat, und ich liebe die BĂŒcher der Autorin, daher war sofort klar, dass ich ihr neues Werk lesen muss.

Und ich wurde nicht enttĂ€uscht – Francesca und Mike sind sympathische Protas und ihre Geschichte beginnt schon sehr mitreißend. Action, Spannung und Erotik sind hier stilvoll und unterhaltsam umgesetzt worden. Die erotischen Szenen sind gewohnt sexy und niveauvoll.

Der Schreibstil ist flĂŒssig und sehr angenehm zu lesen, die Seiten fliegen so vorbei. Es gibt keine unnötigen LĂ€ngen.

Einzige Kritikpunkte – viel zu kurz und ein gemeines Ende des ersten Bandes!😀
NatĂŒrlich freue ich mich sehr auf die FolgebĂ€nde, die ich gerne lesen werde.

Mir gefÀllt dieser Auftakt sehr und ich gebe eine klare Leseempfehlung!